Hofladen Frauenhofer

 

   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 

 

Hofgeschichte

Der Betrieb liegt inmitten des Labertals, in der Ortschaft Adlhausen, Gemeinde Langquaid.

Der Hof ist ein Vollerwerbsbetrieb. Auf dem Betrieb werden Zuckerrüben, Speisekartoffel, Saatgetreide sowie Weiß- und Blaukraut, Wirsing und Rosenkohl angebaut. Es wird eine Ackerfläche von 115 ha bewirtschaftet. Der Hof wird von Anton Frauenhofer (Landwirtschaftsmeister) und Sofie Frauenhofer (Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft) geführt.

Einige Aushilfskräfte sowie ein Azubi (Landwirtschaft) arbeiten auf dem Hof mit. Seit 1989 wird im eigenen Hofladen Direktvermarktung betrieben und auch werden 14-tägig dem Langquaider Bauernmarkt die hofeigenen Produkte vermarktet.

Anton
63 Jahre,
Landwirtschaftsmeister

Sofie
60 Jahre,
Hauswirtschaftsmeisterin

zu den Lehrlingen und Partkikanten von Sofie und Anton

Evi
35 Jahre,
Erzieherin

Steffi Moser
33 Jahre,
Agrarbetriebswirtin und Landwirtschaftsmeisterin
verheiratet, 2 Kinder

Birgit
26 Jahre,
Fachlehrerin in den Fächern Musik und Wirtschaft

Anton
23 Jahre,
Landwirt